Bücherfetisch

Ich habe einen amtlichen Bücherfetisch. Naja eigentlich fängt es bereits beim Papier an, aber bleiben wir mal bei den Büchern. Ich träume davon mein Bett mal in meiner eigenen Bibliothek zu haben und ordne meine Bücher zuerst grob nach Genre dann alphabethisch.
Und jetzt die große Überraschung: Was hab ich wohl zu Weihnachten bekommen?
Genau! Bücher.

Weihnachtsgeschenke

Und die meisten davon noch von meiner Amazon Wishlist. Das könnte nun einfallslos sein, aber wenn man sicher sein möchte dass ich mich freue, ist man damit bestens beraten.
Hier nun also die aktuellen Neuzugänge in der Bibliothek Reisesteiss:
- Kathrin Passig/ Sascha Lobo: Dinge geregelt kriegen (ja, das lese ich bereits, aber das ist eine andere Geschichte) (Danke Eltern)
- Tilman Rammstedt: Der Kaiser von China (Danke Theresa)
- Yang Liu: Ost trifft West (Danke Eltern)
- Matthias Horx: Technolution (Danke Tante)
- The Troops for Truddi Chase: When Rabbit howls (Danke Cousine)
- Christian Kracht: Fasterland (Danke Cousine)
- Keri Smith: The Guerilla Art Kit (Danke Eltern)
- Keri Smith: How to be an Explorer of the World (Danke Mo)
- Neal Stephenson: Diamond Age (Danke Simon)
Darüber hinaus gabs noch ne Nintendo DS von meiner Kassler Tante und meine Ma hat mich mit Schokofondue und ähnlichem Kochkram versorgt, der mich beglücken wird sobald ich wieder einen festen Wohnsitz habe. Achja und 2 Paar Socken...

Mann, Mann, Mann... und da wird mir noch erzählt ab 30 gäbs maximal noch ne Kleinigkeit... Aber versteht mich nicht falsch, ich würde mich nie beschweren.

Nachtrag:
- Heike Blümner und Jacqueline Thomae: Eine Frau - Ein Buch (Danke Judith)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0